zum Inhalt zur Navigation

Anmeldungen für den Finanzführerschein im Wintersemester 2022/23 sind bereits möglich. Wir informieren Sie gerne telefonisch unter 01/24 5 24 – 60 300 oder per E-Mail an finanzbildung@fsw.at

Finanzführerschein BASIC

Der Finanzführerschein BASIC richtet sich an Polytechnische Schulen und 1. Klassen von Fachschulen in Wien. Schüler:innen in diesem Alter fällt der Umgang mit Geld oft nicht leicht. Konsum und Prestigedenken spielen eine große Rolle – daraus folgende Kaufentscheidungen können zu Geldproblemen führen.

Der Finanzführerschein BASIC setzt im Rahmen von fünf Modulen zu je zwei Unterrichtseinheiten genau dort an. Die Module 1, 3 und 5 werden von Fachkräften der Schuldnerberatung Wien durchgeführt. Die Module 2 und 4 sind sogenannte Selbstbearbeitungsmodule. Die Schüler:innen bearbeiten sie in Form von E-Learning-Kursen unter Anleitung der Lehrkraft. Die Lehrerin oder der Lehrer erhält dafür entsprechende separate Unterlagen.

Zum Abschluss und zur Bestätigung der erfolgreichen Teilnahme am Finanzführerschein Wien erhalten jene Schüler:innen, die mindestens drei der fünf Module absolviert haben, ein Zertifikat in festlichem Rahmen.


Inhalte

Modul 1: Schulden, Geldüberblick

  • Assoziationen zu Geld, finanzielle Gefahren und Risiken (Handy, Kontoüberzug)
  • Entstehung von Schulden
  • Geldüberblick, persönliche Einnahmen/Ausgaben

Modul 2 – Selbstbearbeitungsmodul: Jugendkonto

  • Kontoüberblick, Online-Überweisung, kontaktloses Zahlen

Modul 3: Werbung & Kaufverhalten

  • Auseinandersetzung mit persönlichem Kaufverhalten
  • Wirkungsweise und Strategien der Werbung
  • Kaufkriterien, persönliche Kaufentscheidungen

Modul 4 – Selbstbearbeitungsmodul: Verkaufstricks im Supermarkt

  • Werbung

Modul 5: Wünsche, Ziele, Lebenskosten

  • Persönliche Zukunftsvisionen
  • Bedeutung von Geld für die Realisierung von Konsumwünschen
  • Wohnen und Wohnungssicherung

Anmeldung

Melden Sie als Lehrer:in Ihre Klasse zum Finanzführerschein BASIC an und machen Sie Ihre Schüler:innen fit im Umgang mit Geld!


Finanziert vom Fonds Soziales Wien. Mit Unterstützung der Arbeiterkammer Wien. In Kooperation mit der Bildungsdirektion Wien.

nach oben