zum Inhalt zur Navigation

Anmeldungen für den Finanzführerschein im Wintersemester 2022/23 sind bereits möglich. Wir informieren Sie gerne telefonisch unter 01/24 5 24 – 60 300 oder per E-Mail an finanzbildung@fsw.at

Finanzführerschein für junge Arbeitssuchende

Der richtige Umgang mit Geld ist nicht einfach, vor allem wenn gerade wenig zur Verfügung steht. Finanzbildung hilft, finanzielle Probleme zu vermeiden.

Wenn Sie zwischen 18 und 25 Jahre alt sind und gerade Mindestsicherung beziehen, dann ist unser Ausbildungsprogramm genau das Richtige für Sie!

Im Rahmen von drei Nachmittagen erhalten Sie hilfreiches Wissen rund um das Thema Geld. Nach dem Abschluss aller Module gibt‘s ein Zertifikat, das als Beilage zu Bewerbungen verwendet werden kann!

Inhalte
  • Modul 1: Geldeinteilung, Gefährliche Schulden, Einnahmen/Ausgaben, Wohnen
  • Modul 2: Ratenkauf, Werbung, Glücksspiel, Konto/Kredit
  • Modul 3: Bankschulden, Bürgschaften, Eintreibungsschritte und Lösungsmöglichkeiten bei Schulden
Aktuelle Termine: Finanzführerschein Wien ADVANCED

Jedes Monat startet ein neuer Kurs - wir freuen uns auf Ihre Anmeldung/Teilnahme.

Kursreihe 7/2022:

Dienstag, 05.07.2022 (13:00 Uhr bis 16:00 Uhr) l Modul 1

Dienstag, 12.07.2022 (13:00 Uhr bis 16:00 Uhr) l Modul 2

Dienstag, 19.07.2022 (13:00 Uhr bis 16:00 Uhr) l Modul 3

Kursreihe 8/2022:

Dienstag, 09.08.2022 (13:00 Uhr bis 16:00 Uhr) l Modul 1

Dienstag, 16.08.2022 (13:00 Uhr bis 16:00 Uhr) l Modul 2

Dienstag, 23.08.2022 (13:00 Uhr bis 16:00 Uhr) l Modul 3

Kursreihe 9/2022:

Dienstag, 06.09.2022 (13:00 Uhr bis 16:00 Uhr) l Modul 1

Dienstag, 13.09.2022 (13:00 Uhr bis 16:00 Uhr) l Modul 2

Dienstag, 27.09.2022 (13:00 Uhr bis 16:00 Uhr) l Modul 3

Kursreihe 10/2022:

Dienstag, 04.10.2022 (13:00 Uhr bis 16:00 Uhr) l Modul 1

Dienstag, 11.10.2022 (13:00 Uhr bis 16:00 Uhr) l Modul 2

Dienstag, 25.10.2022 (13:00 Uhr bis 16:00 Uhr) l Modul 3


Ort: U25, Lehrbachgasse 18, 1120 Wien



Finanziert von der Stadt Wien – Soziales, Sozial- und Gesundheitsrecht (MA 40). In Kooperation mit U25 Wiener Jugendunterstützung.

nach oben